DATENSCHUTZ

SIGNS-ONE begrüßt Sie auf ihrer Internetpräsenz (im Folgenden auch "Internetangebot"). Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetpräsenz so angenehm wie möglich gestalten. Dazu gehört für uns auch ein verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Daten, der den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland in jeder Hinsicht entspricht. Basis sind die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Datenschutz

Folgend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zustehenden Ansprüche und Rechte.

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Internetpräsenz, die SIGNS-ONE anbietet. Sollten vom Internetangebot anderer Anbieter ("Drittangebote") erreichbar sein, so gelten die Datenschutzhinweise für diese Drittangebote nicht. In diesem Fall ist SIGNS-ONE auch nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen solcher Drittangebote verantwortlich i.S.v. Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

Kontaktformular

Auf einigen Seiten können Sie zum Zwecke der Korrespondenz mit uns in Eingabefeldern, die dort angegebenen personenbezogenen Daten eingeben. Sofern Sie diese Möglichkeit wahrnehmen, werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

Name des Nutzers
Datum und Uhrzeit
Emailadresse
Telefonnummer
Ihre Nachricht

Die eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Die übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung

Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die Nutzung im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. SIGNS-ONE behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. 

 

SIGNS-ONE

Neue Strasse 11
74538 Westheim - Rosengarten

 

 

Wir machen WERBUNG sichtbar und mobil!

 

Telefon: +49 (0) 791 - 201 955 02
Mobil: +49 (0) 1577 - 8 7777 16

 

Email:  info@signs-one.de
Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.

 

Neue Straße 11
74538 Rosengarten

(Termine nach Vereinbarung)